Voltigieren

Für die Jüngsten und zum Einstieg für die etwas älteren Kinder bieten wir das Voltigieren an. Dabei führt eine erfahrene Reitlehrerin das Pony an einer langen Leine, einer sogenannten Longe und die Kinder machen Turnübungen auf dem Pferderücken. Schon ab 3 bis 4 Jahren haben die Kinder jede Menge Spaß dabei. Beim spielerischen Voltigieren erfahren sie den ersten Umgang mit dem Pferd. Sie bekommen ein Gefühl für die Bewegungsabläufe des Pferdes. Außerdem werden Rythmusgefühl, Koordinations- und Gleichgewichtssinn geschult. Im Vordergrund steht aber die Freude an der Bewegung und dem Umgang mit Pferden.

Zeiteinteilung WBO Turnier am 7. Oktober 2017
ZE_WBO_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 354.8 KB