Dressurturnier  am 04. - 05.05.2019

Unsere diesjährigen Maiturniere haben am Samstag den 04.05.2019 im Schnee, Regen und Hagel gestartet. Das winterliche Wetter konnte aber die Teilnehmerinnen und Teinehmer nicht aufhalten. Mit heißem Kakao und Glühwein konnte man schnell vor der nächsten Dressurprüfung noch Kraft tanken. Am Sonntag hatten wir dann mehr Glück und konnten das volle Programm mit den tollen Dressurküren der Spitzenreiter in der Sonne genießen. Hier ein paar Einblicke und die Ergebnisse vom Wochenende.

Ergebnisse

Viktoria Pavel auf Kaiser Franz hat die Prüfungen St. Georg Special*, Dressur S** und Dressur S**-Kür souverän gewonnen. In Dressurprüfung Kl. M** hat das Paar 2. Platz belegt. In der gleichen Prüfung haben Isabelle Rüdiger auf Laera den 6. und Stella Grüßssner auf Quatrocchi den 13. Platz gemacht

 

In der Dressurprüfung Kl. A**-Kür ging das Finale fast komplett an unseren Verein. Gewonnen hat Sara Abd El Aal auf Elin's Ninja. Den Platz 3 bis zum Platz 6 haben Jule Marie Dittmar auf Sweet Lady in Red, Fabienne Lorraine auf Nordkerl's Herby, Mascha Grüssner auf Novena und Nadine Höhn auf Remember me belegt.

 

Im Rahmen des Turnieres sind auch ersten Qualifikationsprüfungen zur Kreismeisterschaft gelaufen. Die Qualifikationsprüfung der LK1-3 hat Isabelle Rüdiger auf Laera mit 436,500 Pkt. gewonnen und Stella Grüssner auf Quatrocchi hat den 3. Platz mit 401,500 Pkt. belegt. In der Qualifikation der LK4 hat Amelie-Sophie Liberknecht auf Heiligenberg's Doubtfire mit Wertnote 7,4 auch den 3. Platz belegt. Und in der Qualiikation der LK 5-6 hat Laura Fiedel auf Bella ebenso den 3. Platz gemacht.

 

Hier sind weiteren Ergebnisse von der Qualifikationsprüfungen:

LK4

5. Clara Braun auf Sansibar

6. Fabienne Lorraine auf Nordekrl's Herby

7. Mia Karolin Aden auf Be Right

8. Nadine Höhn auf Remember Me

9. Sabine Wimmel auf Cupido und Katharia Seifert auf Victory' Boy

 

LK 5+6

4. Leonie Reuse auf Karlson vom Dach

7. Elin Sofie Kolosin auf Shakira

10. Sara Abd El Aal auf Quo vadis, Mascha Grüssner auf Novena, Jana Reuse auf Sissi, Paula Wissemann auf No Promises

 

Alle Ergebnisse vom Wochenede finden Sie hier. Glückwunsch an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

 

 

 

 

 

 

 

Landesvierkampf am 06.-08.03.2020 in Hünfeld

* * * * * * * * *  2 0 1 9  * * * * * * * * * *