Landes- und Nachwuchsvierkampf am 9.-11.03.2018 in Erbach

Höher, schneller, weiter – wir sind Kassels Reiter! Die Mannschaften des Kreisreiterbundes (KRB) Kassel Stadt und Land holen zwei Vizemeistertitel bei den Hessischen Meisterschaften im Vierkampf in Erbach. Von 60 Startern im Nachwuchs-Vierkampf war Lilia Hübner die beste und wurde direkt für den Deutschlad-Preis nominiert. Ebenso haben sich Isabelle Rüdiger (3. Platz in der Einzelwertung) und Fernanda Höhne (6. Platz in der Einzelwertung) im Landesvierkampf für den Auswahllehrgang zum Deutschland-Preis qualifiziert. Sara Abd El Aal hat den 2. Platz beim Schwimmen geholt. Herzlichen Glückwunsch an alle Teams und viel Erfolg beim Bundesvierkamp, der am 20.-22.04.2018 bei uns auf dem Hof stattfindet!

Ergebnisse:

Landesvierkampf (A)

 

2. Platz

Katharina Seifert

Fernanda Höhne

Isabell Rüdiger

Paula Wagner

 

Mannschaftsführerin Liza Wagner

Nachwuchsvierkampf (E)

 

2. Platz

Lilia Hübner

Ida Backes

Elin Sofie Kolosin

Sara Abd El Aal

 

8. Platz 

Anne Schwarz

Jule Dittmar

Anna Mellios

Marika Hack

 

Mannschaftsführerin Laura Fiedel

 

Milena Rossmann hat mit dem Mix-Team KRB Wetterau/Kassel den 5. Platz belegt

 


Dressurturnier 2018:
5. bis 6. Mai

 

Springturnier 2018:

10. bis 13. Mai

 

Sommerlehrgänge 2018